Biofeedback-Ausbildung

Ob Sie Biofeedback im Coaching oder in der Therapie einsetzen möchten, unsere praxisorientierten Seminare führen Sie schrittweise und zielsicher durch die notwendige Theorie zur anschließende Anwendungspraxis.

Grundausbildung für Coaching und Therapie

Das Grundseminar wendet sich an Coaches, Trainer, Heilpraktiker, Therapeuten und Physiotherapeuten, um durch ein multimodales Anwendungs-System die Effizienz ihrer Behandlungen nochmals zu steigern und den Klienten direkt in den Behandlungsablauf aktiv einzubinden. Das sind die geplanten Themen:

  • Was ist Biofeedback?
  • Physiologische Grundlagen
  • Ableitung verschiedener Körpersignale
  • Elektrodermale Aktivität (EDA)
  • Temperatur-Feedback
  • Herzraten-Feedback
  • Herzratenvariabilität (HRV)
  • Atmungs-Feedback
  • EMG-Muskelspannungs-Feedback
  • Messfehler und Artefakte
  • Demonstration psychophysiologischer Zusammenhänge
  • Linien-Multifeedback Interpretation der erfassten Kurven (EDA)
  • Psychologische Stressdiagnostik
  • Stressmanagement
  • Temperatur-Training
  • Reorientierung der Aufmerksamkeit
  • Biofeedback in der Analyse
  • Migräne
  • Morbus Raynaud
  • Bluthochdruck (essentielle Hypertonie)
  • EMDR-Traumatherapie und Biofeedback
  • Abrechnungsmöglichkeiten von Biofeedback

Fortgeschrittenenausbildung für die Therapie (zur Anwendung Heilerlaubnis erforderlich)

Die Fortgeschrittenenausbildung richtet sich an angehende Heilpraktiker, Ärzte, Therapeuten und Physiotherapeuten, die eine höhere Effizienz und alternative Behandlungsmöglichkeit zu nachstehenden Beschwerdebildern erreichen möchten. Die geplanten Themen des Seminars sind:

  • Was ist Elektromyographie – EMG?
  • Schmerztherapie
  • Chronische Rückenschmerzen
  • Zervikalsyndrom (Nackenschmerzen und –versteifung)
  • Kopfschmerz des Spannungstyps
  • Somatoforme Störungen
  • Grundübungen zur Darstellung psychophysiologischer Zusammenhänge
  • Schlafstörungen
  • Asthma
  • Bruxismus
  • Tinnitus
  • Neuromuskuläre Störungen
  • Tortikollis spasmodicus (Schiefhals)
  • Angst- und Panikstörungen

Die Komplett-Ausbildung Biofeedback besteht aus den beiden Modulen Grundausbildung und Fortgeschrittenen-Ausbildung

Die Komplett-Aausbildung Biofeedback richtet sich an Anwender, welche die Vorteile von Biofeedback vollumfänglichen kennen lernen wollen und im Behandlungsablauf oder Coaching nützen möchten und dabei ein System bevorzugen, welches ihren wachsenden Erfahrungen und Bedürfnissen durch individuelle Kombinierbarkeit und Ausbaufähigkeit entgegen kommt. Vor allem in medizinischen und therapeutischen Bereichen finden diese Systeme ihre professionelle Anwendung.

Nächste Termine für die 3-tägige Komplettausbildung Biofeedback, siehe Anmeldeformular
Seminarbeginn: täglich um 9.00 Uhr 
Seminarende: täglich gegen 17.00 Uhr
Seminargebühr: 495.- €

Die Seminarteilnahme wird mit einem Zertifikat bescheinigt.

Teilnehmerzahl pro Seminar: Maximal 12 TN, Übungen in 3 Gruppen zu je 4 TN. Um eine bestmögliche Biofeedbackausbildung zu gewährleisten, arbeiten wir in übersichtlichen Gruppengrößen. Bitte beachten Sie deshalb in Ihrer Planung, dass wir wegen der hohen Nachfrage manchmal ausgebucht sein können. Planen Sie bitte deshalb rechtzeitig und melden Sie sich frühzeitig an, um an Ihrem Wunschtermin teilnehmen zu können.

Wir arbeiten im Seminaren u.a. mit dem System SOM Biofeedback 8000 Plus, das eine grafische Darstellung und Analyse über Monitor erlaubt, da nur mit solchen Systemen eine wiederholt kontrollierbare Arbeit im Sinne eines effizienten Coaching oder einer fundiert wissenschaftlichen Therapie emöglicht wird. Seminarteilnehmer erhalten vom Hersteller beim Kauf eines SOM Biofeedback-Systems einen Preisnachlass.

Für Anmeldungen verwenden Sie bitte das Anmeldeformular

Von 
Adresse 
E-Mail 
Termin 1   16.-18. November 2017 in Nürnberg  
Termin 2   20.-22. April 2018 in Nürnberg  
Anmerkungen 
Bitte Folgendes eingeben: hlkeffgi Helfen Sie mit Spam zu vermeiden!
  Kopie an mich selbst senden